Montag, 29.05.2017 06:06 Uhr
Artikel lesen
 

17.05.2017 | 23:45 h

0 Kommentare bisher  
 

Redaktion:

Andreas Burkert

 
 
 

Familienurlaub, TopNews 2

 

Wo Ritter und Zofen Kinder begeistern

Die Burgenstraße zwischen Mannheim und Prag zählt zu den traditionsreichsten Ferienstraßen Deutschlands. Ein Urlaub mit der Familie entlang längst vergangener Tage verspricht ein unvergessliches Abenteuer.

Urlaub mit Kindern entlang der Burgenstrasse. (c) Burgenstrasse

Entlang dieser knapp 1200 Kilometern wird kein Kind sein Smartphone vermissen. Dafür bietet die Burgenstraße zwischen Mannheim und Prag einfach zu viel Abwechslung und Abenteuer. Facebook und Co. wirken da ziemlich fad. Über 90 Burgen und Schlösser von Mannheim über Heidelberg, Rothenburg ob der Tauber, Nürnberg, Bamberg und Bayreuth bis nach Böhmen, versprechen unterhaltsame Zeitreisen in die Epoche von Rittern und Zofen.

 

Doch welche Museen, historische Gebäude und Gemäuer sollen auf dem Ferien-Reiseplan stehen? Im Jahreskatalog der Burgenstraße, der kostenlos bei der Geschäftsstelle telefonisch unter 07131/973501-0 oder per Mail (info@burgenstrasse.de) angefordert werden kann, sind die Burgen und Schlösser mit Öffnungszeiten und Eintrittspreisen aufgeführt.

Das Kellerlabyrinth unter der Kaiserburg

Kinder erforschen im Kellerlabyrinth unter der Kaiserburg in Nürnberg bei einer abenteuerlichen Tour die Geheimnisse des "Weißen Goldes" und helfen einem verzweifelten Kellergeist aus der Patsche. Dabei finden sie heraus, weshalb das unterirdische Nürnberg den Menschen das Leben rettete. Telefon 0911/2446590, tourismus.nuernberg.de

Freilandmuseum Wackershofen

Vor den Toren von Schwäbisch Hall liegt das Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, in dem rund 70 Gebäude vergangener Jahrhunderte originalgetreu wiederaufgebaut wurden. Im  Sommer zeigen fast täglich alte Dorfhandwerker wie Schmiede, Schuster oder Wagner ihr Können.

Telefon 0791/971010, www.wackershofen.de

Stadtrallye durch das Weltkulturerbe

In Bamberg lassen Eltern ihre Kinder die Stadt auf eigene Faust entdecken und kennen lernen. Begleitet von Hund Berganza und Kater Murr, beides Figuren des Schriftstellers E.T.A. Hoffmann, touren sie bei der Stadtrallye durch das Weltkulturerbe. Dabei bekommt jedes Kind ein Heft, in dem Fragen zu Stationen in Innen- und Altstadt beantwortet werden sollen. Wer die höchste Punktzahl erreicht, ist Sieger der Stadtrallye.

Telefon 0951/2976200, www.bamberg.info

Stadt mit Vergangenheit

In Neckargemünd erfahren die Kinder an jedem zweiten Sonntag im Monat um 11.00 Uhr, wie wichtig der Fluss für die Stadt in der Vergangenheit war.

(Quelle: active woman drive&style)

<- Zurück zu: Abenteuer & Reisen

0 Kommentare bisher
Diesen Artikel bookmarken:facebook
TopNews
Weitere Artikel
TopNews 1, Familienurlaub

Rutschenparadies Therme Erding: Voll krönungsbedürftigt

(25.04.17)

Mit Kindern ins Freizeitbad gehen ist für die einen total toll, für die Eltern mitunter anstrengend. Mit Halbwüchsigen haben wir nun das...

mehr lesen
TopNews 1, Ökotourismus

Seilbahnen sind weltweit die sichersten Verkehrsmittel

(14.04.17)

Seilbahnen bringen einen sicher und nachhaltig auf die schönsten Gipfel. Was aber, wenn es zu einer Panne kommt. Experten raten zur Geduld. Eine...

mehr lesen
TopNews 2, Reisen - Reportagen

El Gouna: Die wunderbare Welt des Samih Sawiris

(07.04.17)

Schon früh schufen die Ägypter Bauten, die über Jahrhunderte Touristen verzauberten. Mit El Gouna am Roten Meer und am Rande der Arabische Wüste...

mehr lesen
TopNews 1, Familienurlaub

Alleinreisen im Wohnmobil - so großartig kann das sein!

(30.03.17)

Frauen entdecken das Wohnmobil und damit die Freiheit. Abseits überfülltern Hotelanlagen erobern sie die Straßen Europas. WIr haben für Sie die...

mehr lesen
TopNews 1, Familienurlaub

Arlberg: Pistenvergnügen so weit die Skier tragen

(13.03.17)

Unterwegs in Österreichs größtem zusammenhängenden Skigebiet. Die Skiregion am Arlberg liegt an der Grenze zwischen Tirol und Vorarlberg, umfasst 305...

mehr lesen
Familienurlaub

Elf Gründe für Montenegro

(11.03.17)

Ob sonnige Strände, schneebedeckte Berge, endlose Hochebenen und tiefe Schluchten, smaragdgrüne Flüsse und stille Gletscherseen, antike Küstenstädte...

mehr lesen
Artikel kommentieren
0 Kommentare bisher
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentare vorhanden.
Facebook
Aktuelle Ausgabe