Freitag, 24.02.2017 15:55 Uhr
Artikel lesen
 

17.06.2016 | 12:59 h

0 Kommentare bisher  
 

Redaktion:

Michael Rüf und Sabine Weber

 
 
 

Familienurlaub, TopNews 1

 

Salzburger Hof in Zell am See: Wellness im Paradiesgarten

Das Urlaubsparadies Zell am See im Salzbuger Land ist für ein Wekknessurlaub für Singles, Paare und für Familien schnell erreichbar. Einfach in den Familienvan steigen und ins Fünfsterne Wellneshotel Salzburger Hof fahren.

Das Wellnessparadies, der Salzburger Hof in Zell am See. (c) Paul Dahan

Im Salzburger Land gibt es einen Ort, den fast jeder auf der arabischen Halbinsel kennt: Zell am See. Die Gäste aus der Wüste schwärmen von den Bergen, dem malerische See und von der Gletscherbahn, die auch im Sommer in den Schnee führt. Dementsprechend laufen dort vor allem im Sommer viele arabische Großfamilien mit verschleierten Frauen durch den Ort und an den Geschäften hängen Plakate in arabischer Sprache. Inmitten des internationalen Ortes liegt eine wunderschöne Wellnessoase, das 5* Superior Hotel Salzburger Hof.

 

Wellnessurlaub mit der Familie im Salzburger Hof in Zell am See

 (c) Paul Dahan

Zell am See ist von München aus in gut zweieinhalb Stunden zu erreichen. Zuerst geht es über die A8 und die A93 in Richtung Innsbruck. Da die österreichische Autobahnvignette auch zwischen der Staatsgrenze und Kufstein Süd kontrolliert wird, kann Zell am See auch ohne Vignette über Kössen erreicht werden (die Autobahn in Oberaudorf verlassen). Von dort geht es über St. Johann in Tirol und Saalfelden nach Zell am See. Alternativ ist die Anreise über das kleine deutsche Eck möglich.

Das Highlight ist der Garten Spa

 

Garten Spa und Wellnessurlaub mit der Familie im Salzburger Hof in Zell am See

(c) Paul Dahan

 

Zwischen den verschiedenen Gebäudeteilen des Salzburgerhofs liegt ein paradiesischer Garten mit einem Naturbadeteich und dem beheizten Außenpool. Der Garten ist mit Wasserläufen und vielen Pflanzen sehr liebevoll gestaltet. Dabei wurde nach den Feng Shui Richtlinien gearbeitet um den Fluss positiver Energie, das so genannte Qi, zu maximieren. Im Frühjahr und Sommer blüht alles.

 

Über den ganzen Garten sind Inseln mit Liegestühlen verteilt, die zum Entspannen einladen.

(Quelle: active woman drive&style)

<- Zurück zu: Familienurlaub

0 Kommentare bisher
Diesen Artikel bookmarken:facebook
TopNews
Weitere Artikel
TopNews 2, Familienurlaub

Skigebiet Scuol: Wintersport im Paradies

(28.12.16)

Wer träumt nicht von einem exklusiven Chalet in den Bergen mit Personal, das einem die Wünsche von den Lippen abliest. Die Kombination eines solchen...

mehr lesen
TopNews 1, Familienurlaub

Aqua Dome im Ötztal: Romantische Nacht in der Therme

(08.12.16)

Eine romatische Nacht in der Therme. Das ist eine Möglichkeit, im Ötztal ein erholsames Wochenende zu verbringen. Wir waren vor Ort und sind einfach...

mehr lesen
TopNews 2, Familienurlaub

Skifahren in Wagrain: Auf drei Seilen über den Ort

(02.12.16)

Der Skiort Wagrain im Salzburger Land hat den Luxus an beiden Talseiten ein Skigebiet zu haben.

mehr lesen
TopNews 2, Familienurlaub

Hotel Höflehner im Ennstal: Wellness auf der Alm

(04.11.16)

Diesmal hat es uns auf die Alm verschlagen. Nicht nur, dass das Hotel Höflehner recht einsam am Berg liegt. Auch der Wellnessbereich hat das Motto...

mehr lesen
Familienurlaub, TopNews 2

Die Watzmann-Umrundung als Familienwanderung

(09.10.16)

Für jene, die den Watzmann vom Königsee aus sehen, gehört der 2713 Meter hohe Berg zum Schönsten was das Berchtesgadener Land bieten kann. Es das...

mehr lesen
TopNews 2, Familienurlaub

Neckermann Reisen: Reden wir über Deutschland

(07.10.16)

Neckermanns Deutschland-Katalog ist eine Hommage an das Reisen im eigenen Land. Von der Nordsee bis nach Bayern bietet das Land auch im Herbst und im...

mehr lesen
Artikel kommentieren
0 Kommentare bisher
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentare vorhanden.
Facebook
Aktuelle Ausgabe