Montag, 29.05.2017 06:07 Uhr
Artikel lesen
 

31.03.2017 | 00:00 h

0 Kommentare bisher  
 

Redaktion:

Andreas Burkert

 
 
 

TopNews 1, Für Sie getestet

 

Thermoflasche für Aktive: So chic diese Flask

Mit der Hydro Flask gibt es eine auffallend bunte Thermoflaschen-Sammlung. Uns hat dabei nicht nur die Farbe gefallen, sondern vor allem die Qualität der Verarbeitung, das Gewicht und die ökologische Idee.

In bunt und in stabil gibt es die Thermosflaschen von Hydroflask. (c) Andreas Burkert

Wie sehr ich das morgendliche Ritual meiner Mitmenschen hasse, sich ihren Kaffee in beschichteten Pappbechern servieren zu lassen. Mir hat dieser Kaffer daraus noch nie geschmeckt. Vor allem aber: Muss der Tag mit Müll beginnen? Ich selber habe mir den Kaffee in meinen Thermobecher füllen lassen. Seit kurzem aber habe ich diesen gegen Thermoflasche mit Weithalsöffnung getauscht. Für meinen Kaffeeabfüller am Hauptbahnhof ist das kein Problem. Endlich bleibt das Getränk auch bis Emden heiß. Das sind rund acht Stunden Fahrt mit der Bahn von München.

 

 

Die Thermoflasche von Hydroflask hält Getränke geschmacksneutral bis zu 24 Stunden kalt. (c) Andreas Burkert

 

Natürlich genügen die 0,75 Liter Volumen der Hydro Flask nicht, um genügend Kaffee mitzunehmen. Aber für eine Tagestour auf den Jenner allemal. Eine zweite Flasche für die kalten Getränke, dann bleiben auch die Kinder bei Laune. Vor allem auch deshalb, weil die Getränke „bis zu 24 Stunden hinweg eisgekühlt bleiben, Heißes bleibt bis zu 12 Stunden lang heiß“, teilt das Unternehmen mit und verweist auf die sogenannte TempShield Vakuum-Isolierung aus besonders hochwertigem doppelwandigem 18/8 Lebensmitteledelstahl.

 

Die Hydroflask gibt es in vielen attraktiven Farben. Darüber freuen sich die Kinder. (c) Andreas Burkert

 

Endlich geschmacksneutral

Nach zwölf Stunden war unser Kaffee allerdings nicht mehr richtig heiß. Vor allem, wenn die Flasche außen am Rucksack getragen wird und die Temperaturen bei knapp Null Grad Celsius liegen. Dennoch können wir die Hydro Flask wärmsten empfehlen. Denn das Material verfälscht weder Geruch und noch Geschmack des Getränks. Darüber hinaus ist es besonders langlebig, braucht - im Gegensatz zu Aluminium - keine Innenbeschichtung, ist problemlos wiederzuverwerten und frei von Schadstoffen (wie etwa BPA, BPF oder Phthalaten).

 

Sein extrarobuster TPU-Henkel lässt die Flasche dank der Edelstahlscharniere bei jedem Abenteuer frei mitschwingen. (c) Andreas Burkert

Ein weiteres Argument für die Thermosflasche: Sie lässt sich sehr einfach reinigen. So ist es keine Problem, nach dem Kaffee gleich eine Apfelschorle einzufüllen. Kurz die Flasche mit (heißem) Wasser auszuspülen. Dank der Weithalsöffnung lässt sich die Hydro Flask leicht mit einer herkömmlichen Spülbürste säubern. In die Spülmaschine sollte man die Flasche allerdings nicht geben. Schmutz lässt sich von der extrarobusten Spezial-Pulverbeschichtung leicht mit warmen Wasser entfernen. Dann leuchtet die Flasche auch wieder in grellem Bunt.

 

 

Und für das bevorstehende Osterfest steht schon fest: dieses Jahr sind die bunten Ostereier vakuumisoliert – und von Hydro Flask! UVP ab € 34,95.

www.hydroflask.com

 

 

(Quelle: active woman drive&style)

<- Zurück zu: DriveStyle

0 Kommentare bisher
Diesen Artikel bookmarken:facebook
TopNews

neueste

plugin.tt_news ERROR:
No pid_list defined

meist gelesene

plugin.tt_news ERROR:
No pid_list defined
Weitere Artikel
Geschenkideen, News

Fitness-Tracker als Motivationspartner

(19.04.17)

Fitness-Armbänder helfen, den täglichen Trainingsverlauf zu protokollieren. Zeit, sich den motivierenden elektronischen Trainingspartner anzulegen.

mehr lesen
Für Sie getestet, TopNews 2

Keen Oakridge: Der Wüsten-Wanderschuh

(03.04.17)

Wandern auf Geröll will gelernt sein. Ohne passendes Schuhwerk aber bleibt es ein riskantes Unterfangen. Für unsere Wandertour über Stein und Kies...

mehr lesen
Zubehör, TopNews 1

April, April: Continental steigt ins Schwimmreifengeschäft ein

(31.03.17)

Auch diese Meldung war ein Aprilscherz. Obschon einige unser LeserInnen dieses Produkt gerne kaufen würden.

mehr lesen
TopNews 1, Für Sie getestet, Mobilität - Auto

Volvo XC 90 T8: Enorm beeindruckend

(07.03.17)

Natürlich genügen die 320 PS des Ottomotors, um den beeindruckend großen SUV von Volvo problemlos jede Bergstrasse hinauf zu fahren. Doch mit dem...

mehr lesen
Geschenkideen

Vibrator sendet heimlich Daten an den Hersteller

(18.09.16)

Böses Erwachen nach erotischen Nacht. Das Erotikspielzeug "We-Vibe" eines Vibrator-Herstellers sammelt heimlich Daten. Das ging einer Frau zu weit....

mehr lesen
TopNews 1, Für Sie getestet, Mobilität - Auto

Volkswagen im Test: Der Tiguan-Report

(22.07.16)

Wir fahren in die Berge und nehmen mit: eine ganze Menge. Der neue Tiguan hat verdammt viel Platz. Dass er dennoch nicht protzig wirkt, ist Teil der...

mehr lesen
Artikel kommentieren
0 Kommentare bisher
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentare vorhanden.
Facebook
Aktuelle Ausgabe