Dienstag, 23.05.2017 16:38 Uhr
Artikel lesen
 

22.03.2017 | 12:33 h

0 Kommentare bisher  
 

Redaktion:

Andreas Burkert

 
 
 

TopNews 1, Mobilität - Auto

 

Opel Insignia. Concierge an Bord

Jetzt lassen sich aus dem Insignia auch freie Parkplätz vorbestellen. Opel hat dazu den neuen Concierge und ParkplatzOnStar-Service seoeben freigeschaltet.

OnStar kann nun auch Concierge. (c) Andreas Burkert

Natürlich könnte ich auch meinen Partner anrufen, ihn bitten, doch noch ein Zimmer in XY-Stadt zu buchen. Mit Frühstück und so. Aber auf die Diskussion, warum ich nicht noch die letzten hundert Kilometer fahre, habe ich keine Lust. Ich werde ihm später eine SMS schreiben, dass die Rückfahrt länger gedauert hat. Stau und so. Ich drücke also die blaue On-Star-Taste und lasse mir vom Concierge-Service ein Zimmer buchen. Möglich ist das seit wenigen Tagen, wie uns Opel erklärt. Mit dem neuen Insignia startet nämlich auch ein neuer persönlicher Opel OnStar-Service.

 

Das Zimmer wird dabei über Booking.com gebucht, eMail und Kreditkarte genügen. Den passenden Parkplatz gibt’s auf Anfrage (via Parkopedia) auch dazu. Mit diesen beiden neuen Angebote erweitert Opel die Dienste des persönlichen Online- und Service-Assistenten inklusive eines 4G/LTE WLAN-Hotspots. Dazu kommen im neuen Insignia die IntelliLink-Infotainment-Systeme, die das Smartphone problemlos ins Auto integrieren.

Opel OnStar als WLAN-Hotspot nutzen

Seit dem Start im Sommer 2015 verzeichnete Opel OnStar eigenen Angaben zufolge bereits mehr als neun Millionen Interaktionen. Und die nutzen neben dem persönlichen Online- und Service-Assistenten auch wie weiteren Dienste, die das Autofahren ebenso komfortabel wie sicher machen. Beispiel Fahrzeug-Diagnose oder automatische Zieleingabe: Sucht der Fahrer ein bestimmtes Restaurant oder die nächstgelegene Tankstelle, betätigt er die blaue Service-Taste. Der Opel OnStar-Berater am anderen Ende der Leitung lädt die gewünschte Adresse direkt in das optionale Opel-Navigationssystem. Zudem ermöglicht der 4G/LTE WLAN-Hotspot des Systems allen Insignia-Reisenden die schnelle Verbindung ihrer mobilen Endgeräte mit dem Internet.

 

Mit dem neuen Insignia gehen nun zwei weitere Dienstleistungen an den Start. Die erste hilft Opel OnStar-Kunden künftig dabei, in einer fremden Stadt auch spontan ohne vorherige Reservierung eine passende Übernachtungsmöglichkeit zu finden. Über die blaue Taste kontaktiert der Insignia-Fahrer den Opel OnStar-Berater. Dieser sucht ein Hotel in der gewünschten Preiskategorie und bucht ein Zimmer.

(Quelle: active woman drive&style)

<- Zurück zu: Auto

0 Kommentare bisher
Diesen Artikel bookmarken:facebook
TopNews
Weitere Artikel
Mobilität - Auto, TopNews 2

Hyundai i30: Das Jedermann-Auto

(20.04.17)

Dem Design verpflichtet. Die dritte Generation des i30 überrascht mit einem flotten Aussehen und neuen flotten Motoren. Dass Hyundai den...

mehr lesen
TopNews 1, Mobilität - Auto

Opel Insignia: Von einer großen Faszination

(27.03.17)

Nun also kommt der Insignia der zweiten Generation. Dass der sich derart stark vom Vorgänger differenziert, dass wir erst mal auf den Schriftzug am...

mehr lesen
TopNews 2, Mobilität - Auto

Crossland X: Opels Tripple-X-Strategie

(23.02.17)

Eigentlich müssten wir von einem CUV sprechen, einem Crossover Utility Vehicle. Weil aber SUVs derzeit die Straßen rocken, sprechen wir beim neuen...

mehr lesen
TopNews 1, Mobilität - Auto

Volvo V90 Cross Country: Während andere quer stehen

(09.02.17)

Die Schweden haben das Volvo V90 Modell Cross Country um einige Zentimeter höher gelegt und mit speziellen Offroad-Eigenschaften ausgestattet....

mehr lesen
TopNews 1, Mobilität - Auto

Ford Kuga Vignale: Mächtig Luxeriös in Wien

(04.11.16)

Für Ford ist der Kuga ein Renner. Mehr als 100.000 Fahrzeuge davon wurden im vergangenen Jahr verkauft. Mit dem Kuga Vignale kommt nun in wenigen...

mehr lesen
Mobilität - Auto, TopNews 1, Rennsport

Ferrari GTC4Lusso T: Teuflisch schöne Familienkutsche

(08.10.16)

Mit dem GTC4Lusso T sorgt Ferrari für eine Überraschung. Wer in dieses Auto steigt, platzt vor Freude und ist für seine Familie ein Held. Der...

mehr lesen
Artikel kommentieren
0 Kommentare bisher
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentare vorhanden.
Facebook
Aktuelle Ausgabe