Dienstag, 23.05.2017 16:36 Uhr
Artikel lesen
 

03.11.2015 | 11:20 h

0 Kommentare bisher  
 

Redaktion:

Andreas Burkert

 
 
 

TopNews 1, Ökotourismus

 

BMW C650 Sport: Plötzlich Scooterfahrer

Es sind knapp 11.600 Euro, um sich dem Gefühl einer unendlichen Freiheit hinzugegeben. So viel verlangt BMW Motorrad als Einstiegspreis für einen seiner beiden neuen Maxi-Scooter. Doch ob nun die GT- oder die Sport-Version des C650 gestartet wird, die Anschaffung verspricht viel Fahrspaß.

Das mobile Leben beginnt auf einem Scooter. Als praktisches Zubehör hat sich im Übrigen der Digital 28 Rucksack von Millet erwiesen. (c) Andreas Burkert

Die C650 Sport von BMW Motorrad eignet sich für Stadt- und lange Landfahrten. (c) Andreas Burkert

(c) Andreas Burkert

Der praktische Rucksack Digital Back von Millet eigent ich gut fürs Rollerfahren.

Es gibt Momente, die verändern die Sicht auf eine Stadt, das Bewusstsein, vor allem aber vermitteln sie das Gefühl einer anderen Mobilität. „Solch einen Moment erlebst du nur auf einem Zweirad“, schwärmen Zweirad-Enthusiasten. Ich kenn das. Ich schätze die Unbekümmertheit, jederzeit und überall anzuhalten, vom Fahrradfahren. Doch mit einem Scooter durch die katalanische Metropole Valencia zu fahren, ist ein ganz anderes Vorhaben. Vor allem mit dem neuen Maxi-Scooter von BMW, der mit 60 PS und seiner Genetik „doch eher etwas für die Langstrecke ist“, denke ich mir. Ist er auch, sagt BMW.

 

BMW Motorrad Scooter C650 Sport

 

Auch aus diesem Grund führt die Tagestour am Mittag hinaus in die Weite der Costa de Valencia, der spanischen Küstenlandschaft. Das Kommando zur Abfahrt aber fällt inmitten der Stadt, vor dem Hospes Palau de la Mar. Durchorganisiert, vorbereitet und für jedes Wetter gerüstet, führen die ersten Kilometer durch den belebten Verkehr Valencias. Rechts, links, links, irgendwann entlang der Gran Via del Marqués del Túria, später vorbei am modernen Wahrzeichen der Stadt, dem Ciudad de las Artes y de las Ciencias.

 

An diesem Tag ließe sich auf dem Scooter jeder Winkel der Stadt erkunden. Die engen Gassen des Barrio del Carmen beispielsweise oder die Kathedrale La Lonja de la Seda. Auch die Stadt der Künste und Wissenschaften, die Neubauten der La Ciudad de las Artes y Ciencias. Und natürlich muss es einen Stopp am Yachthafen der Copa América geben.

Systeme zur Sicherheit im Stadtverkehr

 

Im dichten Gewusel der Millionenmetropole fällt die in Valenciaorange metallic matt lackierte C 650 Sport gleich auf. BMW hat sich mit dem Facelift der 2012 präsentierten ersten Generation der beiden Maxi-Scooter-Modelle viel Mühe gegeben – im Design, beim Fahrwerk und hinsichtlich neuer elektronischer Helferlein. So sichert nun etwa die Stabilitätskontrolle ASC die Scooter beim flotten Fahren ab. Es verhindert das Durchdrehen des Hinterrads beim Beschleunigen auf den zum Teil sehr rutschigen nassen Straßen der Stadt. An dieser Stelle sei angemerkt, dass ABS schon länger serienmäßig das sichere Anhalten beim Bremsen regelt.

 

Von ebenso großer Bedeutung für die Sicherheit ist die Umfeldsensorik, die BMW Side View Assist nennt und die erstmals zum Einsatz kommt. Zwei seitlich an der Frontverkleidung und zwei im Heckbereich angebrachte Ultraschall-Sensoren überwachen permanent die nähere Umgebung. Zwischen 25 und 80 km/h meldet das Motorrad-Fahrerassistenzsystem Fahrzeuge, die einem näher fünf Meter kommen. Auf den teils fünfspurigen Straßen Valencias und dem hin-und-her-Verkehr am Morgen, warnt ein gelbes Dreieck im Spiegel-Ausleger rechtzeitig vor aufdringliche oder unaufmerksame Fahrer und Fahrerinnen.

Scooter-Fahren verändert dich

BMW Scooter C650 Sport Digital Back von Millet

 

Mit gemischten Gefühlen folge ich dem Treck, erst später kehrt Ruhe ein, dann folgt Euphorie. Ich fühle mich für Augenblicke an Giorgio Bettinelli erinnert, der als Schriftsteller immer mobil sein musste, aber eher zufällig einen Scooter bestieg, ihn fuhr und sich dabei derart wohl fühlte, dass er sich kurze Zeit später mit „seiner“ Vespa von Rom nach Saigon aufmachte. Die Eindrücke hielt er in seinem Buch „In Vespa“ fest. Die italienische Art des Reisens, denk ich mir, an er bis zu seinem Tod 2008 festhielt. Da hatte der von Alaska bis Feuerland, von Australien bis Südafrika, von Chile über Tasmanien, Amerika, Sibirien, Europa, Afrika, Asien und Ozeanien fast die ganze Welt befahren. Viel Inspiration für einen Schriftsteller. Soweit plane ich nicht. Der nächste Halt naht.

 

Die weitläufigen Gärten der Huerto de Santa María bieten für einen Augenblick Ruhe, sie stimmen auf die vor uns liegende Etappe ein, die, so sieht es das Roadbook vor, bis in die ersten Ausläufer der Sierra Calderona führt. Die Gegend mit seinen kurvenreichen Straßen eignet sich hervorragend, um den Zweizylinder-Reihenmotor mit seinen 60 PS zu fordern. Weil die Ingenieure zudem das CVT-Getriebe besser abgestimmt haben, ist ein deutlich dynamischeres Anfahren möglich.

 

 

Im Test: Der Digital 28 Rucksack von Millet

Für die Scooter-Ausfahrt haben wir den praktischen Digital 28 Rucksack von Millet getestet. Was wir alles mit dem Tagesrucksack angestellt haben, lesen Sie in Kürze in unserer Rubrik "Für Sie getestet"

(Quelle: active woman drive&style)

<- Zurück zu: Motorrad & Roller

0 Kommentare bisher
Diesen Artikel bookmarken:facebook
TopNews
Weitere Artikel
TopNews 1, Mobilität - Motorrad/Roller

Dguard - der eCall für das Motorrad

(03.07.16)

Motorradfahren wird immer beliebter. Aber das Risiko, in einen Verkehrsunfall verwickelt zu werden, ist als Motorradfahrer fast viermal höher als für...

mehr lesen
Mobilität - Motorrad/Roller, Tune-it-safe, TopNews 2

Sicher durch die Motorrad-Saison

(12.05.16)

Manche Menschen erwachen erst auf ihrem Motorrad zum Leben. Sie sind die ersten, die bei schönem Wetter auf ihrem Bike die Welt entdecken. Damit die...

mehr lesen
Ökotourismus, Termine

BMW Motorrad eröffnet die Saison

(22.02.14)

Pünktlich zum Saisonstart begrüßen die BMW Motorrad Partner am 15. März 2014 bundesweit alle Motorradfans.

mehr lesen
News, Ökotourismus, Tune-it-safe

EU entscheidet über ABS-Pflicht bei Motorrädern

(19.11.12)

Im Vorfeld der Abstimmung im EU-Parlament zur verbindlichen Ausstattung von Motorrädern mit Antiblockiersystemen (ABS) betont der ADAC die...

mehr lesen
TopNews 2, Mobilität - Motorrad/Roller, Für Sie getestet

Faustdick zwischen den Rädern

(02.08.12)

Die neue Suzuki GSX R 1000 garantiert den Spagat zwischen Kraft und Eleganz. Der Fahrer hält individuell die Zügel in der Hand. Damit bringt der...

mehr lesen
Mobilität - Motorrad/Roller, News

Taiwan-Vespa für Großstadt-Bienen

(09.06.11)

Der Zweiradhersteller Kymco präsentiert mit seinem neuen 50er-Retro-Roller New Sento 50i einen echten Konkurrenten für den klassischen italienischen...

mehr lesen
Artikel kommentieren
0 Kommentare bisher
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentare vorhanden.
Facebook
Aktuelle Ausgabe