Montag, 29.05.2017 06:07 Uhr
Artikel lesen
 

31.03.2016 | 23:36 h

0 Kommentare bisher  
 

Redaktion:

Andreas Burkert

 
 
 

TopNews 1, Magazin

 

BAUMA: Bilderbuch der Grausamkeiten

In manchem Bagger ließe sich auch eine Zweizimmer-Wohnung einrichten. Die weltgrößte Messe für Baumaschinen, die BAUMA, öffnet am 11. April in München ihre Toren. Dann heißt es staunen, staunen und aufpassen. Warum, zeigt unser Bilderbuch der Grausamkeiten.

So schön die Baumaschinen, so tödlich die Gefahren. (c) Andreas Burkert

Die Attraktionen der BAUMA, der weltgrößten Baumaschinenmesse, sind unfassbar groß. Wer ab kommenden Montag durch die Hallen der Messe München läuft, fühlt sich wie eine Ameise zwischen mächtigen Maschinen. Kräne, die in den Himmel ragen, Bagger, die Berge versetzen könnten und Kieslaster, die ein Zweifamilienhaus transportieren können, werden eine Woche lang die Besucher faszinieren.

 

Doch unentdeckt, aufgeklebt an unauffälliger Stelle, finden sich Hinweise auf die mitunter tödlichen Gefahren der Monstermaschinen. Links warnt ein Aufkleber vor eingeklemmten Fingern, rechts ein gelber Hinweis vor einem tödlichen Stromschlag. Die skurillsten Warnhinweise haben wir in einem Bilderbuch der Grausamkeiten zusammengetragen

 

 

So sieht die Messe von oben aus. Ein Blick vom größten Kran der Messe.

Tod unterm Kipplader

Rotierende Rollen, die ganze Finger zerquetschen

Hydraulische Fingerklemmvorrichtung

Tod nach Besteigen

 

Weitere faszinierende und skurille Warnhinweise finden Sie hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: active woman drive&style)

<- Zurück zu: News

0 Kommentare bisher
Diesen Artikel bookmarken:facebook
TopNews

neueste

plugin.tt_news ERROR:
No pid_list defined

meist gelesene

plugin.tt_news ERROR:
No pid_list defined
Weitere Artikel
News, TopNews 2

Schwere Zeiten für Blogger in Thailand

(28.04.17)

Wer in Thailand Nachrichten verbreiten möchte, muss sich wohl bald als Journalist registrieren lassen. Verstöße dagegen sollen mit bis zu zwei Jahren...

mehr lesen
Branche, News

Isarcardsechzger - Was steckt denn da dahinter?

(05.03.17)

In einer Kolumne der Süddeutschen Zeitung wird das ganze Dilemma der Isarcardsechzger, das Seniorenticket des MVV, offenbart. Doch nach dem Lesen...

mehr lesen
TopNews 1, Termine, Magazin

Bulli-Parade: PRODUKTION. made in germany drei

(04.03.17)

Made in Germany zieht sich wie ein roter Faden durch unsere Unternehmensgeschichte, erzählt uns Volkswagen. Mit der Ausstellung 'PRODUKTION. made in...

mehr lesen
TopNews 2, Magazin

Stau in München: Von wegen Radlhauptstadt

(21.02.17)

Nicht Radlhauptstadt, dafür aber ist München die verkehrsreichste deutsche Stadt. Autofahrer steckten dort während der Stoßzeiten durchschnittlich 49...

mehr lesen
TopNews 2, Promi-Talk

Grumpy Cats Katzenkalender: Miezen gehen immer

(02.02.17)

Katzen zu mögen, ist die Kunst, der Welt eine rosa Brille aufzusetzen. Die kleinen Viecher sind, nun ja, putzig anzuschauen, oftmals süß. Warum aber...

mehr lesen
TopNews 1, Magazin

Die Angst vor dem autonomen Fahren

(19.01.17)

Keine Lust aufs Lenken? Dann hat die Automobilbranche demnächst das richtige Produkt für Sie: Das autonom fahrende Auto. Doch die Akzeptanz hält sich...

mehr lesen
Artikel kommentieren
0 Kommentare bisher
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentare vorhanden.
Aktuelle Ausgabe