Freitag, 24.02.2017 09:02 Uhr
Artikel lesen
 

11.09.2010 | 00:00 h

0 Kommentare bisher  
 

Redaktion:

Andreas Burkert

 
 
 

Powerfrau - Reportagen

 

Allrad-Lady 2010 gekürt

Die 33jährige Silke Hering aus dem hessischen Dreieich ist die neue Allrad-Lady 2010. Ein Jahr lang wird sie als Botschafterin den weltgrößten Allrad-Pkw-Hersteller Subaru vertreten - sei es bei Presse-Präsentationen, Messen, bei Händlertagungen und anderen Events, in Monte Carlo oder bei der ARD-Livesendung mit Florian Silbereisen.

Silke Hering hat sich als beste Fahrerin bei Subaru´s Allrad-Lady-Aktion durchgesetzt. Daneben Jens Becker, Geschäftsführer die Subaru Deutschland GmbH (c) Subaru

Im Finale mussten sich die Frauen schwierigen Aufgaben stellen. (c) Subaru

Nach einem furiosen Finale auf dem ADAC-Fahrsicherheitsgelände in Nohra bei Weimar mit fünf Wertungsprüfungen absolvierte Silke Hering erfolgreich den Parcours und überzeugte bei der TV-Performance am besten von allen zwölf Finalistinnen. Sie punktete durch ihren souveränen TV-Auftritt, ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und reagierte völlig entspannt auf die kniffligen Fragen.

 

Bei der festlichen Gala im Dorint-Hotel in Weimar (Stargast war Haddaway und das MDR-Fernsehballett) wurde sie als Gewinnerin gekürt. Subaru-Geschäftsführer Jens Becker übergab ihr den Schlüssel zum Subaru Forester „Lady“. Über den Sieg hat Silke Hering sich tränenreich gefreut. Ihre allererste Reaktion: „Mein rotes langes Abendkleid passt farblich überhaupt nicht zu dem Forester.“ Ihr Freund Boris musste sie mehrmals in den Arm kneifen, bis die 33jährige Angestellte im Öffentlichen Dienst begriffen hat, dass sie nun den weißen Subaru Forester (2-Liter-Boxer-Diesel mit permanentem Allrad-Antrieb) mit lila Applikationen mit nach Hause nehmen konnte.

 

Die sportliche und tierliebe Silke ist aktive Reiterin und Besitzerin der Vollblut-Trakehner-Stute „Heidi“. Sie lässt sich gleich eine Anhängerkupplung an den Subaru Forester „Lady“ anbringen. Auch der Hänger wird in den Farben des Zugwagens lackiert. Begleitet wird sie von ihren beiden Hunden, dem Labrador „Ben“ und der spanischen Windhündin, die auf den Namen „Samira“ hört.

 

Bei der Suche nach der „Allrad-Lady 2010“ kooperierte Subaru Deutschland wieder mit dem ZDK (Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe) und dem DVR (Deutscher Verkehrssicherheitsrat).

 

Testkritieren

Die Testkriterien im Wettbewerb um den Titel „Allrad-Lady 2010“ waren auch in diesem Jahr wieder anspruchsvoll und verlangten mehr als nur fahrerische Fähigkeiten. Vorrunden und Finale wurden geleitet von Jürgen Bente, Cheftrainer des DVR: Handlingkurs, Bremsen/Ausweichen und Präsentation vor laufender Kamera waren die Testskriterien bei den Vorausscheidungen. Beim Finale kamen Offroad und das schnelle Vorwärtsbewegen mit dem Subaru-Sportler Impreza WRX STI (300 PS, permanenter Allradantrieb) hinzu.

 

Der Wettbewerb „Subaru sucht die Allrad-Lady“ wurde bereits zum achten Mal ausgetragen und hat in diesem Jahr noch zwei ganz besondere Hintergründe: Erstens feiert Subaru in diesem Jahr sein 30jähriges Bestehen in Deutschland.

(Quelle: Subaru)

<- Zurück zu: Reportagen

0 Kommentare bisher
Diesen Artikel bookmarken:facebook
TopNews
Weitere Artikel
TopNews 1, Reisen - Reportagen

Der längste Karneval der Welt: Vamos a Uruguay!

(12.02.16)

Das „warme Herz Südamerikas“ feiert den längsten Karneval der Welt. Neben Tango und Fußball kann Uruguay feiern wie kein anderes Land.

mehr lesen
Reisen - Reportagen, TopNews 2

Seefahrtsmuseum Marstal: Mit dem Flacheisen gegen das Vergessen

(13.07.15)

Vor mehr als 30 Jahren ging Eric Kromann von Bord. Das Leben auf hoher See war nicht sein Ding, der Seefahrt aber blieb er treu. Er leitet auf der...

mehr lesen
TopNews 1, Familienurlaub, Reisen - Reportagen

Segeln vor Kuba: Nur so finden Sie Ihre innere Ruhe

(17.06.15)

Authentischer als auf dem Boot ist die Karibikinsel nicht zu erleben. Wir waren an der Südküste unterwegs. Dort wo das Meer Abenteuerlustigen,...

mehr lesen
Powerfrau - Reportagen, Mobilität - Motorrad/Roller

Female Ride Day - Der Tag der Bikerinnen

(22.02.14)

Von wegen Männersache. Auf dem International Female Ride Day am 3. Mai geben Frauen mächtig Gas

mehr lesen
Powerfrau - Reportagen, Automobilhersteller und -zulieferer, News

Porsche Tennis-Damen mit guten Chancen beim Fed Cup

(09.02.14)

Das Porsche Tennis-Team Deutschland fährt mit Zuversicht zum Fed Cup gegen die Slowakei.

mehr lesen
Powerfrau - Reportagen, TopNews 1

Volkswagen wird für junge Ingenieurinnen immer attraktiver

(23.11.12)

Kirsten Hellmann hat den Woman Driving Award 2012 von Volkswagen gewonnen. Die aus der Region Aachen stammende 26-Jährige überzeugte die Jury beim...

mehr lesen
Artikel kommentieren
0 Kommentare bisher
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentare vorhanden.
Facebook
Aktuelle Ausgabe